Angebote zu "Kunst" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Das große Experiment
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit seinem Weltbestseller "Middlesex" wissen wir, dass Jeffrey Eugenides über Liebe, Ehe und Identitätskrisen wie kaum ein Zweiter schreiben kann. Die Sammlung von Erzählungen, in Amerika seine erste überhaupt, zeigt ihn nun wieder auf der Höhe seiner Kunst. "Das große Experiment " handelt von Menschen, die in Schwierigkeiten stecken - meist sind es Ehepaare, Paare. Da ist ein Familienvater, der im Garten an der Feuerstelle sitzt und auf sein Haus schaut, das er nach einem Seitensprung nicht mehr betreten darf. Da ist ein junges Mädchen, das von den indischen Eltern an einen Unbekannten verheiratet werden soll; um dem zu entgehen, verführt sie einen Mann, der nicht weiß, dass sie noch minderjährig ist, und wirft ihn dadurch aus der Bahn. Da ist ein Lektor, der viel arbeitet und trotzdem so wenig verdient, dass seine beiden Kinder oft woanders übernachten müssen, weil zu Hause das Geld fürs Heizen fehlt; also beschließt er, sich das dringend Benötigte selbst zu beschaffen, und veruntreut das Vermögen seines Chefs. Da ist die 88-jährige Della, die mit einer Demenz-Diagnose in ein Pflegeheim kommt; ihre langjährige Freundin entführt sie trotz Schneesturm-Warnung aus der Stadt. Und schließlich ist da noch die junge Frau, die sich per Bratenspritze ihren Kinderwunsch erfüllen will. Verkappte Romane oder doch eher nicht? Jeffrey Eugenides, der "Epiker" unter den amerikanischen Romanautoren, ist auch ein Meister der kleineren Form - das zeigen diese virtuos komponierten und mit großer Menschenkenntnis erzählten Geschichten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Das große Experiment (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit seinem Weltbestseller "Middlesex" wissen wir, dass Jeffrey Eugenides über Liebe, Ehe und Familie auf geradezu süchtig machende Weise schreiben kann. Die Sammlung von Erzählungen, in Amerika seine erste überhaupt, zeigt ihn nun wieder auf der Höhe seiner Kunst. "Das große Experiment " handelt von Menschen, die in Schwierigkeiten stecken - meist sind es Ehepaare, Paare. Da ist ein Familienvater, der im Garten an der Feuerstelle sitzt und auf sein Haus schaut, das er nach einem Seitensprung nicht mehr betreten darf. Da ist ein junges Mädchen, das von den indischen Eltern an einen Unbekannten verheiratet werden soll; um dem zu entgehen, verführt sie einen Mann, der nicht weiß, dass sie noch minderjährig ist, und wirft ihn dadurch aus der Bahn. Da ist ein Lektor, der viel arbeitet und trotzdem so wenig verdient, dass seine beiden Kinder oft woanders übernachten müssen, weil zu Hause das Geld fürs Heizen fehlt; also beschließt er, sich das dringend Benötigte selbst zu beschaffen, und veruntreut das Vermögen seines Chefs. Da ist die 88-jährige Della, die mit einer Demenz-Diagnose in ein Pflegeheim kommt; ihre langjährige Freundin entführt sie trotz Schneesturm-Warnung in ein abgelegenes Haus. Und schließlich ist da noch die junge Frau, die sich per Bratenspritze ihren Kinderwunsch erfüllen will. Verkappte Romane oder doch eher nicht? Jeffrey Eugenides, der "Epiker" unter den amerikanischen Romanautoren, ist auch ein Meister der kleineren Form - das zeigen diese virtuos komponierten und mit großer Menschenkenntnis erzählten Geschichten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Das große Experiment
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit seinem Weltbestseller "Middlesex" wissen wir, dass Jeffrey Eugenides über Liebe, Ehe und Identitätskrisen wie kaum ein Zweiter schreiben kann. Die Sammlung von Erzählungen, in Amerika seine erste überhaupt, zeigt ihn nun wieder auf der Höhe seiner Kunst. "Das große Experiment " handelt von Menschen, die in Schwierigkeiten stecken - meist sind es Ehepaare, Paare. Da ist ein Familienvater, der im Garten an der Feuerstelle sitzt und auf sein Haus schaut, das er nach einem Seitensprung nicht mehr betreten darf. Da ist ein junges Mädchen, das von den indischen Eltern an einen Unbekannten verheiratet werden soll; um dem zu entgehen, verführt sie einen Mann, der nicht weiß, dass sie noch minderjährig ist, und wirft ihn dadurch aus der Bahn. Da ist ein Lektor, der viel arbeitet und trotzdem so wenig verdient, dass seine beiden Kinder oft woanders übernachten müssen, weil zu Hause das Geld fürs Heizen fehlt; also beschließt er, sich das dringend Benötigte selbst zu beschaffen, und veruntreut das Vermögen seines Chefs. Da ist die 88-jährige Della, die mit einer Demenz-Diagnose in ein Pflegeheim kommt; ihre langjährige Freundin entführt sie trotz Schneesturm-Warnung aus der Stadt. Und schließlich ist da noch die junge Frau, die sich per Bratenspritze ihren Kinderwunsch erfüllen will. Verkappte Romane oder doch eher nicht? Jeffrey Eugenides, der "Epiker" unter den amerikanischen Romanautoren, ist auch ein Meister der kleineren Form - das zeigen diese virtuos komponierten und mit großer Menschenkenntnis erzählten Geschichten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Das große Experiment (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit seinem Weltbestseller "Middlesex" wissen wir, dass Jeffrey Eugenides über Liebe, Ehe und Familie auf geradezu süchtig machende Weise schreiben kann. Die Sammlung von Erzählungen, in Amerika seine erste überhaupt, zeigt ihn nun wieder auf der Höhe seiner Kunst. "Das große Experiment " handelt von Menschen, die in Schwierigkeiten stecken - meist sind es Ehepaare, Paare. Da ist ein Familienvater, der im Garten an der Feuerstelle sitzt und auf sein Haus schaut, das er nach einem Seitensprung nicht mehr betreten darf. Da ist ein junges Mädchen, das von den indischen Eltern an einen Unbekannten verheiratet werden soll; um dem zu entgehen, verführt sie einen Mann, der nicht weiß, dass sie noch minderjährig ist, und wirft ihn dadurch aus der Bahn. Da ist ein Lektor, der viel arbeitet und trotzdem so wenig verdient, dass seine beiden Kinder oft woanders übernachten müssen, weil zu Hause das Geld fürs Heizen fehlt; also beschließt er, sich das dringend Benötigte selbst zu beschaffen, und veruntreut das Vermögen seines Chefs. Da ist die 88-jährige Della, die mit einer Demenz-Diagnose in ein Pflegeheim kommt; ihre langjährige Freundin entführt sie trotz Schneesturm-Warnung in ein abgelegenes Haus. Und schließlich ist da noch die junge Frau, die sich per Bratenspritze ihren Kinderwunsch erfüllen will. Verkappte Romane oder doch eher nicht? Jeffrey Eugenides, der "Epiker" unter den amerikanischen Romanautoren, ist auch ein Meister der kleineren Form - das zeigen diese virtuos komponierten und mit großer Menschenkenntnis erzählten Geschichten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Erotic Comedy Box
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Celebrity Sex Tape:Eine Gruppe Computerfreaks filmt heimlich ein abgehalftertes Starlett beim Sex und setzt die Aufnahmen ins Internet. Als die Publicity jedoch die Karriere der Schauspielerin wieder ankurbelt, melden sich plötzlich sämtliche gescheiterten Hollywood-Exstars, um in der neuesten Produktion der Jungs mitspielen zu dürfen.-> 18 und immer (noch) Jungfrau:Sue, Cheryl und Lexi sind neu am College und Freundinnen seit frühester Kindheit, da sie alle am selben Tag Geburtstag feiern. Jedes Jahr gibt das eine ganz besondere Feier. Dieses Jahr feiern sie endlich Ihren 18. Geburtstag und natürlich ist die Mission dieses Mal mehr als eindeutig: Sie wollen ihre Unschuld verlieren. Doch wirklich planen lässt sich das scheinbar nicht ...-> 18-Year-Old Virgin:Die attraktive 18-jährige Katie Powers (Olivia Alaina May) steht vor ihrem Highschoolabschluss und ist fest entschlossen, die High-School nicht als Jungfrau Richtung College zu verlassen. In der Nacht vor der Abschlussfeier soll "der Zeitpunkt" gekommen sein. Doch es ist gar nicht so einfach, wenn man eindeutige Absichten hat, "Mr. Right" zu finden und ins Bett zu bekommen. Ein Missgeschick reiht sich ans andere und die Nacht dem Ende entgegen...-> Sex after Kids:Sex trotz Kindern? Das ist nicht so einfach, wenn es dem Nachwuchs nicht gefällt. Die kleinen Wonneproppen scheinen ein untrügliches Gespür dafür zu haben, wenn Papa sich an Mama ran macht. Doch Mama gehört dem Baby. Mit Haut und Haaren und jederzeit! Sechs Eltern, ob alleinerziehnd, zu zweit, ob hetreo oder homo, alle haben ihre liebe Müh, ihre körperlichen Bedrüfnisse nach der Geburt eines Kindes wieder auf die Reihe zu bekommen. Und die Ideen, die sie haben sind manchmal echt zum schreien komisch.-> Something about Sex:Monogamie ist Verleugnung - alle Paare gehen fremd... das zumindest behauptet Schriftsteller Art bei einer Party. Die anwesenden Paare bestreiten dies heftig. Aber wie das Leben so spielt: Joel lässt sich Entspannungsmassagen verpassen, während Ehefrau Sophie mit ihrem Professor schläft, Isaac geht mit einem Aufriss ins Bett und seine Frau Claudia mit Art - sollte er doch Recht haben?-> Wie bekomme ich schwierige Frauen ins Bett?:Philippe, ein französisch-amerikanischer Autor, der in Manhattan lebt, beschließt, sich zehn beziehungsgestörter Männer anzunehmen, um ihnen die Kunst der Verführung beizubringen. Doch wie sieht es beim Lehrmeister selbst aus? Als ihm eine wunderschöne Frau begegnet, stellt dieser sich selbst mehr als hilflos an. Der selbsternannte "Date-Doktor" erkennt schnell, dass die von ihm propagierten Verführungskünste in der Theorie zwar sehr vernünftig klingen, doch mit der Realität draußen auf den Straßen von New York nur sehr schwer vereinbar sind...-> Kommt pudelnackt, das Erbe lacht:Es waren einst vier Freundinnen, alles heiße Girls, die machten die ganze Männerwelt Italiens unsicher. Bis drei sich verliebten und heirateten.Als die alleingebliebene Vierte nun überraschend verstirbt, merken die drei, dass ihre Freundin wohl nicht so begeistert davon war, dass ihre Freundinnen ins Eheleben wechselten. Deshalb will sie ihnen noch einen reindrücken und vermerkt in ihrem Testament, das jede 333 Millionen Lire erben wird, wenn sie einen Seitensprung begeht. Die Beweisfotos müssen an den Notar gesendet werden...-> Komm, wir machen Liebe:Die Flitterwochen verliefen für Giovanni und Valentina mehr als enttäuschend. Giovannis Potenzschwäche frustriert umso mehr, da seine Mitmenschen allesamt ausgiebig ihren Trieben frönen. Alle gutgemeinten Ratschläge der Familie fruchten wenig und die missliche Situation entwickelt sich zur Familienschande. Doch die Schwiegermutter weiß Rat. Der Weg zur Tochter führt über die Mutter, oder?-> Der Schlappschwanz - Öfter mal etwas Junges:Ein braver Bankangestellter hat sich fleißig hochgedient, farblos und unauffällig. Auf einer Dienstfahrt nimmt er 2 junge Hippie-Mädchen mit, die wissen wo es lang geht! Die späterwachten Triebe des "Schlappschwanz" führen unseren Helden in pikante Abenteuer... und peinliche!

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Erotic Comedy Box
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Celebrity Sex Tape:Eine Gruppe Computerfreaks filmt heimlich ein abgehalftertes Starlett beim Sex und setzt die Aufnahmen ins Internet. Als die Publicity jedoch die Karriere der Schauspielerin wieder ankurbelt, melden sich plötzlich sämtliche gescheiterten Hollywood-Exstars, um in der neuesten Produktion der Jungs mitspielen zu dürfen.-> 18 und immer (noch) Jungfrau:Sue, Cheryl und Lexi sind neu am College und Freundinnen seit frühester Kindheit, da sie alle am selben Tag Geburtstag feiern. Jedes Jahr gibt das eine ganz besondere Feier. Dieses Jahr feiern sie endlich Ihren 18. Geburtstag und natürlich ist die Mission dieses Mal mehr als eindeutig: Sie wollen ihre Unschuld verlieren. Doch wirklich planen lässt sich das scheinbar nicht ...-> 18-Year-Old Virgin:Die attraktive 18-jährige Katie Powers (Olivia Alaina May) steht vor ihrem Highschoolabschluss und ist fest entschlossen, die High-School nicht als Jungfrau Richtung College zu verlassen. In der Nacht vor der Abschlussfeier soll "der Zeitpunkt" gekommen sein. Doch es ist gar nicht so einfach, wenn man eindeutige Absichten hat, "Mr. Right" zu finden und ins Bett zu bekommen. Ein Missgeschick reiht sich ans andere und die Nacht dem Ende entgegen...-> Sex after Kids:Sex trotz Kindern? Das ist nicht so einfach, wenn es dem Nachwuchs nicht gefällt. Die kleinen Wonneproppen scheinen ein untrügliches Gespür dafür zu haben, wenn Papa sich an Mama ran macht. Doch Mama gehört dem Baby. Mit Haut und Haaren und jederzeit! Sechs Eltern, ob alleinerziehnd, zu zweit, ob hetreo oder homo, alle haben ihre liebe Müh, ihre körperlichen Bedrüfnisse nach der Geburt eines Kindes wieder auf die Reihe zu bekommen. Und die Ideen, die sie haben sind manchmal echt zum schreien komisch.-> Something about Sex:Monogamie ist Verleugnung - alle Paare gehen fremd... das zumindest behauptet Schriftsteller Art bei einer Party. Die anwesenden Paare bestreiten dies heftig. Aber wie das Leben so spielt: Joel lässt sich Entspannungsmassagen verpassen, während Ehefrau Sophie mit ihrem Professor schläft, Isaac geht mit einem Aufriss ins Bett und seine Frau Claudia mit Art - sollte er doch Recht haben?-> Wie bekomme ich schwierige Frauen ins Bett?:Philippe, ein französisch-amerikanischer Autor, der in Manhattan lebt, beschließt, sich zehn beziehungsgestörter Männer anzunehmen, um ihnen die Kunst der Verführung beizubringen. Doch wie sieht es beim Lehrmeister selbst aus? Als ihm eine wunderschöne Frau begegnet, stellt dieser sich selbst mehr als hilflos an. Der selbsternannte "Date-Doktor" erkennt schnell, dass die von ihm propagierten Verführungskünste in der Theorie zwar sehr vernünftig klingen, doch mit der Realität draußen auf den Straßen von New York nur sehr schwer vereinbar sind...-> Kommt pudelnackt, das Erbe lacht:Es waren einst vier Freundinnen, alles heiße Girls, die machten die ganze Männerwelt Italiens unsicher. Bis drei sich verliebten und heirateten.Als die alleingebliebene Vierte nun überraschend verstirbt, merken die drei, dass ihre Freundin wohl nicht so begeistert davon war, dass ihre Freundinnen ins Eheleben wechselten. Deshalb will sie ihnen noch einen reindrücken und vermerkt in ihrem Testament, das jede 333 Millionen Lire erben wird, wenn sie einen Seitensprung begeht. Die Beweisfotos müssen an den Notar gesendet werden...-> Komm, wir machen Liebe:Die Flitterwochen verliefen für Giovanni und Valentina mehr als enttäuschend. Giovannis Potenzschwäche frustriert umso mehr, da seine Mitmenschen allesamt ausgiebig ihren Trieben frönen. Alle gutgemeinten Ratschläge der Familie fruchten wenig und die missliche Situation entwickelt sich zur Familienschande. Doch die Schwiegermutter weiß Rat. Der Weg zur Tochter führt über die Mutter, oder?-> Der Schlappschwanz - Öfter mal etwas Junges:Ein braver Bankangestellter hat sich fleißig hochgedient, farblos und unauffällig. Auf einer Dienstfahrt nimmt er 2 junge Hippie-Mädchen mit, die wissen wo es lang geht! Die späterwachten Triebe des "Schlappschwanz" führen unseren Helden in pikante Abenteuer... und peinliche!

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Das große Experiment
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit seinem Weltbestseller "Middlesex" wissen wir, dass Jeffrey Eugenides über Liebe, Ehe und Identitätskrisen wie kaum ein Zweiter schreiben kann. Die Sammlung von Erzählungen, in Amerika seine erste überhaupt, zeigt ihn nun wieder auf der Höhe seiner Kunst. "Das große Experiment " handelt von Menschen, die in Schwierigkeiten stecken - meist sind es Ehepaare, Paare. Da ist ein Familienvater, der im Garten an der Feuerstelle sitzt und auf sein Haus schaut, das er nach einem Seitensprung nicht mehr betreten darf. Da ist ein junges Mädchen, das von den indischen Eltern an einen Unbekannten verheiratet werden soll, um dem zu entgehen, verführt sie einen Mann, der nicht weiß, dass sie noch minderjährig ist, und wirft ihn dadurch aus der Bahn. Da ist ein Lektor, der viel arbeitet und trotzdem so wenig verdient, dass seine beiden Kinder oft woanders übernachten müssen, weil zu Hause das Geld fürs Heizen fehlt, also beschließt er, sich das dringend Benötigte selbst zu beschaffen, und veruntreut das Vermögen seines Chefs. Da ist die 88-jährige Della, die mit einer Demenz-Diagnose in ein Pflegeheim kommt, ihre langjährige Freundin entführt sie trotz Schneesturm-Warnung aus der Stadt. Und schließlich ist da noch die junge Frau, die sich per Bratenspritze ihren Kinderwunsch erfüllen will. Verkappte Romane oder doch eher nicht? Jeffrey Eugenides, der "Epiker" unter den amerikanischen Romanautoren, ist auch ein Meister der kleineren Form - das zeigen diese virtuos komponierten und mit großer Menschenkenntnis erzählten Geschichten.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Das große Experiment
33,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit seinem Weltbestseller 'Middlesex' wissen wir, dass Jeffrey Eugenides über Liebe, Ehe und Identitätskrisen wie kaum ein Zweiter schreiben kann. Die Sammlung von Erzählungen, in Amerika seine erste überhaupt, zeigt ihn nun wieder auf der Höhe seiner Kunst. 'Das grosse Experiment ' handelt von Menschen, die in Schwierigkeiten stecken – meist sind es Ehepaare, Paare. Da ist ein Familienvater, der im Garten an der Feuerstelle sitzt und auf sein Haus schaut, das er nach einem Seitensprung nicht mehr betreten darf. Da ist ein junges Mädchen, das von den indischen Eltern an einen Unbekannten verheiratet werden soll; um dem zu entgehen, verführt sie einen Mann, der nicht weiss, dass sie noch minderjährig ist, und wirft ihn dadurch aus der Bahn. Da ist ein Lektor, der viel arbeitet und trotzdem so wenig verdient, dass seine beiden Kinder oft woanders übernachten müssen, weil zu Hause das Geld fürs Heizen fehlt; also beschliesst er, sich das dringend Benötigte selbst zu beschaffen, und veruntreut das Vermögen seines Chefs. Da ist die 88-jährige Della, die mit einer Demenz-Diagnose in ein Pflegeheim kommt; ihre langjährige Freundin entführt sie trotz Schneesturm-Warnung aus der Stadt. Und schliesslich ist da noch die junge Frau, die sich per Bratenspritze ihren Kinderwunsch erfüllen will. Verkappte Romane oder doch eher nicht? Jeffrey Eugenides, der 'Epiker' unter den amerikanischen Romanautoren, ist auch ein Meister der kleineren Form – das zeigen diese virtuos komponierten und mit grosser Menschenkenntnis erzählten Geschichten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Das große Experiment
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit seinem Weltbestseller 'Middlesex' wissen wir, dass Jeffrey Eugenides über Liebe, Ehe und Identitätskrisen wie kaum ein Zweiter schreiben kann. Die Sammlung von Erzählungen, in Amerika seine erste überhaupt, zeigt ihn nun wieder auf der Höhe seiner Kunst. 'Das große Experiment ' handelt von Menschen, die in Schwierigkeiten stecken – meist sind es Ehepaare, Paare. Da ist ein Familienvater, der im Garten an der Feuerstelle sitzt und auf sein Haus schaut, das er nach einem Seitensprung nicht mehr betreten darf. Da ist ein junges Mädchen, das von den indischen Eltern an einen Unbekannten verheiratet werden soll; um dem zu entgehen, verführt sie einen Mann, der nicht weiß, dass sie noch minderjährig ist, und wirft ihn dadurch aus der Bahn. Da ist ein Lektor, der viel arbeitet und trotzdem so wenig verdient, dass seine beiden Kinder oft woanders übernachten müssen, weil zu Hause das Geld fürs Heizen fehlt; also beschließt er, sich das dringend Benötigte selbst zu beschaffen, und veruntreut das Vermögen seines Chefs. Da ist die 88-jährige Della, die mit einer Demenz-Diagnose in ein Pflegeheim kommt; ihre langjährige Freundin entführt sie trotz Schneesturm-Warnung aus der Stadt. Und schließlich ist da noch die junge Frau, die sich per Bratenspritze ihren Kinderwunsch erfüllen will. Verkappte Romane oder doch eher nicht? Jeffrey Eugenides, der 'Epiker' unter den amerikanischen Romanautoren, ist auch ein Meister der kleineren Form – das zeigen diese virtuos komponierten und mit großer Menschenkenntnis erzählten Geschichten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe